ISM zieht an den Wasserturm

Seit 1930 ist ISM Heinrich Krämer als Hersteller von PUMA Sicherheitsschuhen und ALBATROS Workwear in Rixbeck ansässig. Schon seit längerer Zeit stößt das Unternehmen hier räumlich an seine Grenzen. Daher plant es im Industriegebiet am Wasserturm einen Neubau, der nicht nur ein Vielfaches an Platz, sondern auch einen Quantensprung an neuer logistischer Infrastruktur ermöglichen soll.

Im neuen Verwaltungsgebäude werden dem Unternehmen 700 Quadratmeter zur Verfügung stehen, im neuen Lagergebäude – direkt angrenzend – 12.500 Quadratmeter. Geschäftsführerin Julia Krämer-Gümüs plant den ersten Spatenstich am Schanzenweg am 4. Juni.

Weitere Informationen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s