Lippstadt will in den kommenden Jahren flächendeckend auf LED-Beleuchtung umstellen. Andere Städte machen's nach. Foto: Sabine Hense-Ferch

Lippstadt bundesweit Vorreiter bei LED-Laternen

Lippstadt ist bundesweit mit dem flächendeckenden Austausch seiner Straßenlaternen und der Umstellung auf

Lippstadt will in den kommenden Jahren flächendeckend auf LED-Beleuchtung umstellen. Andere Städte machen's nach. Foto: Sabine Hense-Ferch
Lippstadt will in den kommenden Jahren flächendeckend auf LED-Beleuchtung umstellen. Andere Städte machen’s nach. Foto: Sabine Hense-Ferch

die LED-Technik Vorreiter. Andere Städte wollen uns jetzt nacheifern – zum Beispiel Steinfurt. Das berichtet die dort erscheinende Allgemeine Zeitung ausführlich in ihrer gestrigen Ausgabe. Vor vier Jahren habe der Lippstädter Stadtrat beschlossen, das Modellprojekt zusammen mit Hella anzugehen. Eine Mammutaufgabe: Im Stadtgebiet gibt es 9600 Straßenlaternen. Bislang seien 1000 Laternen umgerüstet worden, das ist durch die enorme CO2-Einsparung gleichermaßen gut fürs Klima wie für die Stromrechnung der Steuerzahler.

Danke, Steinfurt, für die freundliche Berichterstattung – beim Umweltschutz und Geldsparen sind wir gerne Vorbild!

Den kompletten Artikel aus der Allgemeinen Zeitung lesen Sie hier: http://www.azonline.de/Muensterland

/Kreis-Steinfurt/Steinfurt/Vorschlag-beim-Buergerhaus-Umstellung-auf-LED-Strassenleuchten-Einmal-investieren-dreimal-sparen