Der Flughafen Paderborn-Lippstadt

Lippstädter Airport stellt London-Flüge ein

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt verliert eine attraktive Verbindung. Ab 1. April 2014 wird die Fluggesellschaft „CityJet“ keine Flüge von Ahden nach London mehr anbieten. Das meldet das Mindener Tageblatt in seiner gestrigen Ausgabe. Auch in Münster und Nürnberg wird die Airline dann ihre Verbindungen in die britische Hauptstadt einstellen. Marc Cezanne, Geschäftsführer am Flughafen Paderborn-Lippstadt, zeigte sich enttäuscht. „Dies bedauern wir wirklich sehr, zumal wir eine große Nachfrage an dieser Verbindung erkennen“, sagte er. Man werde sich in den kommenden Wochen verstärkt um einen Ersatz bemühen.

„CityJet“ hatte sein Engagement in Paderborn erst im April begonnen. Bis Ende März 2014 werde die Gesellschaft noch wöchentlich vier Flüge nach London von Paderborn aus anbieten. Nach Auskunft von Cezanne will sich „CityJet“ künftig neu orientieren und verstärkt um den innerbritischen Markt kümmern.

Advertisements