Familienfreundlich? Jetzt bewerben!

Mit dem Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest“ wird Unternehmen im Kreis ein Beratungsangebot zur familienbewussten Personalpolitik angeboten. Das Ziel besteht darin, Arbeitgebern Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufzuzeigen und sie bei der Bestandsaufnahme, Weiterentwicklung und Umsetzung zu unterstützen. Auf dieses Angebot weist die Wirtschaftsförderung des Kreises Soest hin.

Interessierte Unternehmen können sich jetzt wieder bis 31. März bewerben.
Für Unternehmen ist es gerade in den Zeiten des sich verschärfenden Fachkräftemangels wichtig, sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der Gewinnung und Bindung von leistungsfähigen Fach- und Führungskräften zu verschaffen. Arbeitgeber müssen Angebote schaffen, die den Mitarbeitenden eine optimale Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben ermöglichen. Denn Beschäftigte, die sich um Kinder oder pflegebedürftige Angehörige kümmern, müssen häufig einen schwierigen Spagat zwischen Familien- und Berufsalltag meistern.

Zudem erhöht Familienfreundlichkeit die Arbeitseffizienz, senkt Kosten für Personalausfall und Personalersatz, verringert unternehmerische Risiken und sichert Arbeitsplätze.

Gleichzeitig profitieren die Unternehmen von einem besseren Image und einer gesteigerten Arbeitgeberattraktivität.
Mehr als 30 Unternehmen im Kreis Soest haben den Zertifizierungsprozess bisher durchlaufen und viel positive Resonanz erhalten.

Bei Rückfragen stehen interessierten Unternehmen die wfg.Mitarbeiterin Kirsten Tischer, Telefon 02921 30-3479 und Christine Theiler-Hemmer (Competentia.NRW, Kompetenzzentrum Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland, Telefon 02921 30-2025 zur Verfügung.

140309-flyer-beratungHier geht’s zum Infoflyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s