Drachenbootrennen WSC-Probelauf

14.06.2014: Erstes Lippstädter Drachenbootrennen

Familien, Freunde, Firmen und Vereine aufgepasst!

Zum Familienfest „Parkzauber“ im Grünen Winkel präsentiert der Wasser und Wintersportclub Lippstadt e.V. am Samstag, 14. Juni 2014 das 1. Lippstädter Drachenbootrennen. Familien, Freunde, Firmen und Vereine sind eingeladen das Paddel in die Hand zu nehmen und gegen andere Jedermann-Teams auf der Lippe anzutreten.

Spaß, sportlicher Wettstreit und ein außergewöhnliches Team-Erlebnis erwartet die Mannschaften an diesem Tag. Bei dem Rennen am Samstag, 14. Juni können alle dabei sein – auch Anfänger. In einem Drachenboot finden 20 Paddler und ein Trommler Platz. Die Teilnahmegebühr für ein Boot liegt bei 100,- Euro. Der Spaß kostet also nur 5€/Paddler. Da kann keine Kirmesattraktion mithalten!

Tickets für die Boote gibt es ab sofort in der Kulturinformation im Rathaus, Tel. 02941-58511, E-Mail: kulturinfo@kwl-lippstadt.de. Die Anzahl der teilnehmenden Boote ist auf 20 begrenzt.

Bei dem Drachenboot handelt es sich um ein besonders langes, offenes Paddelboot, das ursprünglich aus China stammt. Die Boote werden heute weltweit als Sportbote oder bei Veranstaltungen verwendet und auch dann als Drachenboot bezeichnet, wenn auf die dekorativen Elemente verzichtet wird.

Das 1. Lippstädter Drachenbootrennen wird über eine Distanz von ca. 220 m zwischen der Rhedaer-Bahnbrücke und dem Entree im Grünen Winkel ausgetragen. Hierfür konnte der WSC Lippstadt Original 20-Personen Drachenboote organisieren.

Beginn des Drachenbootrennens ist um 10 Uhr mit einem freien Training der angemeldeten Teams. Der offizielle Startschuss fällt dann um 14.45 Uhr mit dem ersten Vorlauf. Unter den ersten 12 Mannschaften werden dann zwei Platzierungsrennen gefahren und ein kleines sowie ein großes Finale ausgetragen.