Topact beim Westfalen-Slam: The Baseballs am 19.07.2014

The Baseballs WestfalenslamNach einem spannenden Slam-Marathon am 19. Juli dreht der WestfalenSlam abends mit der angesagten Band „The Baseballs“ noch einmal richtig auf.

Freuen darf man sich also neben packenden Wettbewerben auch auf Rock’n Roll und heiße Hüftschwünge. Die drei Musiker der Band Sam, Digger und Basti – alias Sven Budja, Rüdiger Brans und Sebastian Raetzel – tourten gerade mit ihrer Show durch ganz Deutschland, die Schweiz und Österreich. Mit ihren im Stil der 50er und 60er Jahre interpretierten Coversongs und ebenso mit eigenen Stücken ihres neuen Albums „Game Day“ haben sie sowohl bei Jung und Alt einen Nerv getroffen.

Der Name „The Baseballs“ steht für ein Lebensgefühl des Zusammenseins und des Spaßhabens. Der Auftritt der Band betont damit den verbindenden und unterhaltsamen Charakter des Events WestfalenSlam. Bei der Veranstaltung geht es am 19. Juli zwischen 11 und 17 Uhr an verschiedenen Orten in Lippstadt in zwölf Wettbewerben mit Slam-Charakter und Publikumswertung um Spiel, Spaß und Können. Nachdem Westfalen sein Talent und seine Kreativität volle sechs Stunden durch Wort- und Filmkunst sowie mit Musik, Sport, Köpfchen und Technik unter Beweis gestellt hat, beginnt ab 18.30 Uhr das große Finale auf dem Jahnsportgelände mit Siegerehrung und spannendem Abendprogramm – moderiert von Matthias Bongard.

Ab 21.45 Uhr drehen dann „The Baseballs“, die mit der Coverversion des Songs „Umbrella“ der Sängerin Rihanna erfolgreich in den europäischen Charts landeten und für ihre Musik ganz aktuell Gold und Platin abgesahnt haben, so richtig auf. Sie verleihen dem Tag als musikalisches Highlight einen rockig-swingenden Rahmen und stimmungsvollen Abschluss.

Alle zwölf Slams inklusive Abendveranstaltung mit Topact kann man mit einem günstigen KombiTicket besuchen. Außerdem berechtigt das Ticket, Busse und Bahnen in Westfalen inklusive Nachtbusaufpreis am Tag der Veranstaltung kostenlos nutzen zu können. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen ermäßigten Eintritt und bis zu sechs Jahren ist der Eintritt frei.

Advertisements