Auch hier gibt's das neue VHS-Programmheft: In der Stadtinformation im Rathaus.

Große Vielfalt: VHS startet ins Herbstsemester

Das Warten hat ein Ende: 13.500 VHS-Programmhefte für Lippstadt, Anröchte, Rüthen und Warstein wurden in der VHS-Geschäftsstelle angeliefert und werden derzeit an den bekannten Stellen wie Rathaus, Banken, Bibliothek, Touristeninfo verteilt. Unter www.vhs-lippstadt.de steht das Programmheft auch als Online-Blätterbuch zur Verfügung.
Mit mehr als 500  Kursen startet die VHS ab dem 8. September in das Herbstsemester. „Kaum ein Kurswunsch dürfte offen bleiben“, berichtet Frauke Mönkeberg, VHS-Leitung, „Kooperationen sind für uns noch immer sehr wichtig und wurden auch diesmal weiter ausgebaut.“ So hält zum Jubiläum des Fördervereins des Studienzentrums Lippstadt Prof. Dr. Peter Brandt, Sohn von Willy Brandt, am 2. September in der VHS den Vortrag „Der erste Weltkrieg – Urkatastrophe des 20. Jh.“ „Und mit Infineon aus Warstein startet die neue Veranstaltungsreihe „Warstein 360° mit Rundumblick zu Themen aus Gesellschaft, Kunst, Wirtschaft und Politik“, erzählt Frauke Mönkeberg stolz.

Auch hier gibt's das neue VHS-Programmheft: In der Stadtinformation im Rathaus.
Auch hier gibt’s das neue VHS-Programmheft: In der Stadtinformation im Rathaus.

Als erste Veranstaltung dieser Reihe steht im November die Wandercomedy „Andracks kleine Wandershow – Lachen Sie sich Blasen“ im Programm. Neu im Angebot ist auch eine „Weiterqualifizierung im Kinderschutz“ in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Jugend und Familie der Stadt Lippstadt. Der Gesundheitsbereich wird durch informative Vorträge mit einem weiteren Kooperationspartner, dem Dreifaltigkeits-Hospital, in Lippstadt und Erwitte erweitert und zum „Einbruchschutz“ bietet die Polizei des Kreises Soest einen Themenabend an.

Von Rhetorik bis Marmelade-Kochen

Viele spannende Kursangebote sind in allen Sachbereichen zu finden wie z.B. Kampf-Rhetorik oder Android und Apple-Kurse im Bereich Beruf/EDV, Chinesisch, Business Talk; Telephoning in English, das Cambridge Business English Certificate Prelminary oder Gebärdensprache im Sprachenbereich, Whisky-Tasting und leckere Marmeladen selbst gemacht im Ernährungsbereich; Golf oder Bokwa im Fitnessbereich und Schmuckfertigung im Kreativbereich. Zudem steht das Thema Lichtmalerei und Fotografie auch im kommenden Semester im Mittelpunkt: Am 27. September wird ein Workshop „Lichtkunstwerke selbst produziert und fotografiert“ angeboten und am 25. Oktober findet eine Abend-Fotoexkursion ins alte Stahlwerk im Landschaftspark Duisburg statt. „Noch bis zum 16. September sind Fotografien von VHS-Teilnehmenden zum Thema Lichtmalerei in der VHS-Galerie in der Geschäftsstelle zu sehen“, ergänzt Frauke Mönkeberg. Aber auch lokale Persönlichkeiten wie Bürgermeister Peter Wessel mit einem lockeren Vortrag zum Thema „Erwitte – mehr als nur Stau und Staub“ und Dr. Günther Bracht zum Thema „Nationalsozialismus in Rüthen“ bereichern das Programm.
Natürlich sind die VHS Movies in englischer Sprache in Kooperation mit dem Cinema-Studio auch weiterhin im Programm zu finden.

Anmeldungen sind ab sofort entweder mit einer Anmeldekarte im aktuellen Programmheft, online unter www.vhs-lippstadt.de oder direkt über die vhs.kurs App für (iTunes oder Android) möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s