Wie interessant ist Lippstadt als Einkaufsstadt? Eine Studie will das mit Passantenbefragungen herausfinden. Foto: Sabine Hense-Ferch

Innenstadtstudie: Lippstadt dabei

Wie interessant ist Lippstadt als Einkaufsstadt? Eine Studie will das mit Passantenbefragungen herausfinden. Foto: Sabine Hense-Ferch
Wie interessant ist Lippstadt als Einkaufsstadt? Eine Studie will das mit Passantenbefragungen herausfinden. Foto: Sabine Hense-Ferch

Vitale Innenstädte 2014: Lippstadt beteiligt sich an deutschlandweiter Studie

Die Themen Kunde, Verkehr und Wettbewerb stehen im Mittelpunkt einer deutschlandweiten Innenstadtstudie des IFH Instituts für Handelsforschung, die Ende September in Form einer Passantenbefragung in Lippstadts Fußgängerzone stattfinden wird. Ehrenamtliche Helfer werden dann in der Langen Straße unterwegs sein und Interviews mit Innenstadtbesuchern zu deren Einkaufsverhalten und Einschätzung zu Attraktivität und Erreichbarkeit des Stadtzentrums führen.

Die Organisation der Befragung erfolgt in Lippstadt als Kooperation zwischen Wirtschaftsförderung, KWL, Werbegemeinschaft und IHK. Informationen zu Besucherstruktur und Kundenverhalten, zu Anforderungen und Wünschen der Besucher sowie zu Sortimentslücken und fehlenden Angeboten sollen ungenutzte Potenziale aufdecken und Ansatzstellen für Verbesserungsmaßnahmen bieten. Ein besonderes Merkmal der Untersuchung ist auch die Vergleichbarkeit der Ergebnisse mit denen anderer teilnehmender Städte.

Advertisements