Heckrinder grasen in der Hellinghäuser Mersch. Foto: ABU

14.12.2014: Exkursion zu den Wildpferden in die Hellinghauser Mersch

Heckrinder grasen in der Hellinghäuser Mersch. Foto: ABU
Heckrinder grasen in der Hellinghäuser Mersch. Foto: ABU

Am Sonntag, den 14. Dezember wird von der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umwelschutz im Kreis Soest e. V. (ABU) erneut eine Exkursion zu den Wildpferden in der Hellinghauser Mersch angeboten. Die Exkursion unter der Leitung von Matthias Scharf beginnt um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Kirche in Hellinghausen.

Weitere Informationen:

http://www.abu-naturschutz.de/termine/details/252-zu-den-wildpferden-in-die-hellinghauser-mersch.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s