Flüchtlingsakinder Atelier T8

Flüchtlinge erleben Kreativtag im Atelier T8

Gemeinschaft erfahren und kreativ werden konnten jetzt Kinder und Jugendliche, die kürzlich aus Krisengebieten nach Lippstadt gekommen sind.

Die zehn Kinder und Jugendlichen verbrachten einen Tag mit den Künstlern Katinka Winz und Rainer Westerkamp vom Atelier T8 auf deren Hof in Dedinghausen. Unterstützt wurde die Aktion von Dagmar Adams und Sascha Thiele von der Allgemeinen Jugendhilfe der Stadt Lippstadt, die den Kontakt hergestellt hatten.

Flüchtlingsakinder Atelier T8

Unter Anleitung der beiden Künstler wurde gemeinsam gesägt, gehämmert und gemalt. Am Ende des Tages konnten die Kinder aus Syrien, Bosnien und Ägypten ihre Kunstwerke mit nach Hause nehmen. Entstanden waren Engel aus Holz und Metall, eine Krippe, aber auch Fußballspieler in den Lieblingsfarben.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Flüchtlinge erleben Kreativtag im Atelier T8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s