Graf Bernhard im Grünen Winkel

Graf Bernhard trinkt jetzt auch fair

Graf Bernhard im Grünen WinkelHoher Besuch im Grünen Winkel: Graf Bernhard war mutig und ist einer Einladung der Steuerungsgruppe Fairtrade Lippstadt gefolgt. Es hatte in einer seiner Beiträge im Patrioten ausgerechnet den Geschmack fair gehandelten Kaffees in schlechtes Licht gerückt. In den 70ern war das sicher berechtigt, als fair gehandelter Kaffee aus Nikaragua eher aus ideologischen Gründen zu sich genommen wurde, aber heute?

Er ließ sich bei ausführlicher Information und Verkostung verschiedener Kaffeesorten offensichtlich überzeugen. Weitere Details zu der Kaffeeverkostung auf fairtrade-lippstadt.de.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Graf Bernhard trinkt jetzt auch fair

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.