31.05.2015: Stiftung Kirchenmusik präsentiert Jazztrio Juri Artamonov

Ein Glaube – Eine Musik – Brücken zwischen geistlicher Musik und Jazz

Jakobikirche Lippstadt

Unter dem Titel „Ein Glaube – Eine Musik – Brücken zwischen geistlicher Musik und Jazz“ veranstaltet die Stiftung Kirchenmusik der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt das diesjährige Stifterkonzert. Zu Gast ist das Jazztrio Juri Artamonov in der Jakobikirche am 30. Mai 2015 um 19 Uhr.

Karten für dieses Konzert gibt es nur an der Abendkasse bei freier Platzwahl – rechtzeitiges Erscheinen ist also ratsam. Für Stifterinnen und Stifter der Stiftung Kirchenmusik ist der Eintritt frei.

Das Jazztrio wird gebildet von Juri Artamonov (Klavier), Wiro Mahieu (Kontrabass) und Fred Gaasbeek (Drumset). Die Zuhörer erwartet ein spannender Grenzgang zwischen Tradition und Improvisation.

Hier eine Kostprobe in der Besetzung Juri Artamonov (p), Mister M. G. (b), Jochen Metze (dr) – Live in der Kunstfabrik Schlot, Berlin:

Tradierte Formen lassen uns vermuten, dass die Inhalte ebenso statischen Charakter haben. So verbinden wir Johann Sebastian Bach vermuten häufig mit alte, „wahrhaftiger“ und frommer Musik. Dem ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 288 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s