Light + Building Franfurt

Lichtblicke aus der Region auf der Light + Building in Frankfurt

Bis zum 18. März findet in Frankfurt die internationale Leitmesse für Lichttechnik und Lichtdesign „Light + Building“ statt.

Aus Lippstadt ist die SSB-Electronic GmbH (Halle 9, Stand F43) mit Hochfrequenztechnik vertreten und natürlich Hella (Halle 5 Ebene 0 Stand A70). Schwerpunkte der Hella-Ausstellung sind das Lichtbandsystem IL2 Plus, wirklich schicke Stadtleuchten wie die Eco CityLine (warum haben wir so was eigentlich nicht im Grünen Winkel, statt der viereckigen Blendgranaten?) und Industriebeleuchtung mit dem Eco Modul 5000 Lumen.

Weitere Aussteller aus der Region:

  • Aus Soest sind Ceag Notlichtsysteme und Cooper Crouse Hinds in Hall 4, Stand D30 vertreten, sowie Legrand in Halle 11, Stand A86
  • Inotec Sicherheitstechnik (Halle 4, Stand B70) aus Ense
  • Neuhaus Lighting (Halle 6, Stand C88) und Nino Leuchten (Halle 6, Stand C46) aus Werl

Wir wünschen den Ausstellern viel Erfolg und eine interessante Zeit in Frankfurt!

Einen guten Überblick gibt es im „Lightguide (pdf) des Highlight-Verlags.

Weitere Informationen über die Light + Building:
http://light-building.messefrankfurt.com