Orgel Marienkirche Lippstadt

13.06.2016: „Hebräische Weisen“ in der Marienkirche

Mit Organist Alfons Haselhorst aus Oerlinghausen ist „ein alter Bekannter“ in der Marienkirche zu Gast. Das Konzert im Rahmen der Reihe „30 Minuten Orgelmusik“ beginnt am 13. Juli um 16.30 Uhr bei freiem Eintritt.

Mit den „Hebräischen Weisen“ op. 45 von Louis Lewandowski (1821-1894) hat Alfons Haselhorst dieses Mal außergewöhnliche Orgelmusik dabei. Lewandowski war Chorleiter der jüdischen Gemeinde von Berlin. Mit der Einweihung der neuen Berliner Synagoge in der Oranienburger Straße 1866 konnte Lewandowski deren große Orgel in seine Kompositionen einbeziehen. Neben umfangreicher liturgischer Chormusik mit Begleitung der Orgel entstanden Solowerke für Orgel, Harmonium oder Klavier. Lewandowskis Komposition op. 45 ist ursprünglich eine Klaviermusik in Form eines damals üblichen großangelegten Bravourstücks. Es wirkt in der Orgelbearbeitung gegenüber der originalen Klavierfassung noch kraftvoller. Zu Beginn des Konzertes lässt Alfons Haselhorst zunächst das Pièce Héroïque von César Frank (1822-1890) sowie Praeludium und Fuge G-Dur von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) erklingen.

Alfons Haselhorst, 1969 in Geseke geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Musik Detmold (Schulmusik mit den Hauptfächern Orgel und Dirigieren) und der Universität Paderborn (Katholische Religionslehre) mit dem 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien ab. Während seiner Schul- und Studienzeit versah er regelmäßig Orgeldienste in St. Pankratius Störmede u. a.. In der Kath. Kirchengemeinde St. Michael Oerlinghausen ist Alfons Haselhorst seit dem Jahr 2000 als Kirchenmusiker tätig. Neben dem Orgeldienst leitet er die Schola an St. Michael, die Musikgruppe newFACES und gibt regelmäßig Orgelkonzerte. Am Niklas-Luhmann-Gymnasium pflegt er mit den schulischen Chören und Orchestern ein reges Konzertleben. Alfons Haselhorst hat als Komponist u.a. die Musicals „Das Wasserkartell“,  „Antonius zu Orlinchusen“, „Die Elite“, „Die Geringsten“ aufgeführt. Derzeit laufen Vorbereitungen für den Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s