Jorinde Jelen Band

10.09.2016: Jorinde Jelen Band im Orfeo

Da hat Astrid Jörgensen vom Orfeo den goldenen Riecher gehabt, bzw. das goldene Ohr: Es war vor Monaten zu erfahren, dass die Jorinde Jelen Band auf einer kleine Süd-Ost-West-Falen-Tour ist und am Samstag, den 10. September noch einen Termin frei hatte. Eigentlich ein Fall für den Jazzclub oder die Studiobühne. Die Jakobikirche hätte vom Ambiente her auch ganz prima gepasst. Aber nun hat Frau Jörgensen die günstige Gelegenheit beim Schopf gepackt und wir haben das Vergnügen auf die Jorinde Jelen Band im Orfeo. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr.

Dabei wird nicht nur die hervorragende Akustik der ehemaligen Schmiede zur Geltung kommen, sondern auch der erstklassige Flügel. Wer vorab hören möchte, was für ein Ohrenschmaus zu erwarten ist, möge sich die aktuelle CD „Mitten ins Blau“ zu Gemüte führen, die sicher bei Egner Lippstadt oder z. B. bei JPC in Detmold zu haben ist.

„Das zweite Album der Sängerin und ihrer Leipziger und Kölner Musiker ist eine Hommage an die Nacht, an das Meer und an die Lyrik. Die betörenden, nächtlichen Gedanken von Rainer Maria Rilke, Johann Wolfgang Goethe oder Christian Morgenstern werden von der 6-köpfigen Band neu interpretiert. Das Spannungsfeld, das zwischen den Texten und den farbenreichen Arrangements entsteht, macht die Musik der Jorinde Jelen Band aus.“ (Quelle: jorindejelen.de)

Besetzung:

Hier einige Impressionen von der China-Tour 2015

 

Karten sind im Vorverkauf bei der Touristeninformation im alten Rathaus erhältlich und möglicherweise an der Abendkasse.

Am 10.09. keine Zeit?

  • 09.09. 19:30 Haus Gerbens, Wickede (Ruhr)
  • 11.09. 18:00 Alte Synagoge, Meschede
  • Tipp: Im Kajak zur Blauen Stunde, z. Zt. so gegen 20:00 Uhr, auf die Lippe. Mp3 auf dem Smartphone und einem Bluetooth-Brüllwürfel unten im Boot (Bose Soundlink Mini II o. ä.), der einen schönen Kontrabass ergibt und dann „Mitten ins Blau“.

Nächster Top-Act im Orfeo: Salon 4b zur Lippstädter Kneipennacht am 01. Oktober.

 

 

Advertisements