Deep Schrott Lippstadt

09.02.2017: Deep Schrott in der Jakobikirche

Deep Purple, Deep House, Deepwater Horizon … alles Schnee von gestern. Am Donnerstag, den 09. Februar 2017 rockt um 20:00 Uhr Deep Schrott, das weltweit einzige Bass-Saxophon-Quartett, die Jakobikirche.

Frisch aus der Schrott-Presse: Jazzthetik, Januar 2017

„Hier wird nicht mehr parodiert, hier macht sich niemand mehr lustig, hier wird nicht widerspenstigem Material ein aufgeklärter Groove implantiert. Hier haben intensive Berührungen stattgefunden. Hier werden musikalische Jägerzäune mühelos überklettert. Hier gibt es Aneignungsbewegungen, die nicht bilderstürmerisch oder ironisch geprägt sind, sondern von Respekt und einem sehr authentischen Mitteilungsbedürfnis getragen. – Fünf Sterne.“

Alles Weitere zum Thema:
https://jakobikirche-lippstadt.de/2016/08/09/deep-schrott-saxophonquartett/

Sollte die Jakobikirche das Konzert überstehen, ist sie sicher reif für ein weiteres Projekt, an dem Bass-Saxonfonist Jan Klare beteiligt ist: THE DORF.

 

3 Gedanken zu “09.02.2017: Deep Schrott in der Jakobikirche

  1. Unbedingt hingehen… Ich weiß zwar nicht wo diese Kirche ist… Aber es lohnt sich sehr ! Ein Ereignis in vielerlei Hinsicht…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.