Sven Giegold - Die Grünen

22.02.2017: Ist Europa noch zu retten?

Der Kreisverband der Grünen hat Sven Giegold, Mitglied des Europäischen Parlaments, zu einem Impulsreferat über Gefahren und gangbare Wege eingeladen.

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:00 Uhr
Café-Gasthaus Thoholte,
Marktplatz 7
59590 Geseke

In Europa macht sich EU-Skepsis breit. Das zeigt nicht nur der Brexit. Entsprechende Parteien befinden sich in vielen Ländern im
Aufwind. Rückbau der europäischen Integration und ein „Zurück zur Nation“ sind die Devisen. Großbritannien, Österreich, die Niederlande, Frankreich – Deutschland?

  • Was sind die tieferen Ursachen für die verbreitete EU-Skepsis?
  • Ließen sich mit einem Rückbau der europäischen Integration die internationalen Herausforderungen überhaupt bewältigen?
  • Was läuft wirklich falsch oder schlecht in der EU?
  • Wie muss sich die EU ändern?

In der Grünen-Veranstaltungsreihe ist ein ausgewiesener Europafreund und -kenner zu Gast: Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen im Europaparlament. Er zeigt an konkreten Beispielen Gefahren des EU-skeptischen Trends in manchen europäischen Staaten  auf und weist gangbare Wege zu einem besseren Europa.

Im Anschluss wird es Gelegenheit zum Gespräch geben.

Nächster Termin 9. März in Lippstadt:
Niko Paech: Gutes Leben für alle und eine Ethik des Genug – Auswege aus der Wachstumsfalle

#CH
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s