Lichtkunst-Idee (1): DARK 2017 in Arnsberg

Das Lichtforum NRW und die Stadt Arnsberg präsentieren bis zum 12.03. Lichtobjekte und -projekte die zum Mitmachen einladen! Die Ausstellung mit dem Namen „DARK“ findet im öffentlichen Stadtraum Alt-Arnsbergs und in öffentlich zugänglichen Einrichtungen statt.

Im Rahmen von DARK – Digitale Arbeiten zur Lichtkultur – werden Ausstellungsprojekte und -objekte unter Prämissen der Digitalisierung, Interaktion und Kommunikation gestellt: die Zukunft künstlichen Lichts. Das heißt, dass die Projekte nur vor dem Hintergrund digitalisierter Prozesse funktionieren oder gefertigt wurden. Hiermit leistet das Lichtforum NRW einen Beitrag dazu, die voranschreitende Digitalisierung von Lebens- und Arbeitswelten über das positiv konnotierte Medium Licht nachvollziehbar und attraktiv zu erleben.

Die offizielle Eröffnung findet am Donnerstag, 09.03.2017, 20.00 Uhr in der Stadtbibliothek/Gymnasium Laurentianum, Klosterstr. 26, 59821 Arnsberg statt.

Weitere Informationen

Advertisements