Meininger Trio

14.01.2018: Liebeszauber in der Jakobikirche

„Virtuosität paarte sich selten schön mit Leidenschaft“ (Kulturredakteur Klaus-Peter Mayr). Solche und ähnlich lautende Zustimmung erfährt das Meininger Trio immer wieder in der Fachpresse. Ein Klavier-Trio in der Besetzung Flöte statt Violine ist bei Kammerkonzerten eher die Ausnahme. Gegründet wurde es auf Initiative der Flötistin Christiane Meininger im Jahr 2000.

Am Sonntag, den 14. Januar 2018 gastiert das Trio auf Einladung des Städtischen Musikvereins in der Jakobikirche. Das Konzert beginnt um 18:00 Uhr.

Weitere Informationen: