Markenfahrrad aus dem Online-Handel

Tipp zum Start in den Fahrrad-Frühling

Vielen Innenstädten machen Online-Versandhäusern schwer zu schaffen. Es leiden besonders die beratungsintensiven Branchen, deren Fachkenntnisse vor Ort gern von Online-Käufern genutzt werden, z. B. Buchhandlungen, Modegeschäfte, Elektronikhändler und die Fahrradhäuser.

Dazu hat Jörg Schulte-Hostede einen lesenswerten Hinweis auf seiner Internetseite veröffentlicht:
https://fahrrad-lippstadt.de/fahrrad/online-bestellen/

Sie haben es in der Hand, ob sie ggf. für ein paar € Ersparnis nicht nur Ihre Sicherheit, sondern auch eine lebendige, funktionierende Innenstadt aufs Spiel setzen! Es lohnt sich langfristig dort zu kaufen, wo auch repariert wird und wo Steuern gezahlt werden.