600 Euro Zuschuss nimmt Dr. Clown Pippa (Dörthe Maria Kamphausen) stellvertretend von den Zonta-Damen Annette Bergschneider (links) und Martina Halbweiß-Scheer (rechts) entgegen. Mit im Bild eine Kindergruppe im EvK und Puppenspielerin Birgit Lux.

Zonta Club unterstützt Krankenhausclown

Spaß und Freude bereiten die Klinikclowns regelmäßig den kleinen Patienten des Evangelischen Krankenhaus (EvK) Lippstadt. Nun freuten sie sich selbst über einen Zuschuss für ihre Arbeit durch den Zonta Club Lippstadt. Vertreterinnen des Service Clubs überbrachten einen Scheck über 600 Euro und überzeugten sich davon, dass Lachen die beste Medizin ist. Zonta Club unterstützt Krankenhausclown weiterlesen

2000 Euro für die Arbeit von Archemed überbrachten Gabriele Günther, Martina Halbweiß-Scheer und Maria Rebbert (alle Zonta, v.l.n.r.) an Dr. Rainer Uhlig

Zonta Club Lippstadt spendet 2.000 Euro zugunsten kranker Kinder

Bereits zum zweiten Mal fördert der Zonta Club Lippstadt die gemeinnützige Arbeit von Archemed durch die Einnahmen aus einem Kinoprojekt. Einen Spendenscheck über 2.000 Euro überbrachte nun eine Delegation des Clubs an Kinderarzt Dr. Rainer Uhlig, Stellvertreter für Archemed – Ärzte für Kinder in Not e.V. Zonta Club Lippstadt spendet 2.000 Euro zugunsten kranker Kinder weiterlesen